1979 in Steyr, Oberösterreich, geboren, lebt und arbeitet heute in Berlin.

Studium unter anderem am Deutschen Literaturinstitut Leipzig. Das Debüt „Verlass die Stadt“ erschien 2011 im Verlag Schöffling & Co., 2016 folgte der Roman „Donnas Haus“ im Verlag Müry Salzmann. Verschiedene Auszeichnungen, zuletzt 

Arbeitsstipendium des Berliner Senats 2019 für "Alles von mir".

Foto Max Zerrahn