1979 in Steyr, Oberösterreich, geboren, lebt und arbeitet in Berlin und Wien. Literarische Veröffentlichungen seit 2008. Studium unter anderem am Deutschen Literaturinstitut Leipzig. Das Debüt „Verlass die Stadt“ erschien 2011 im Verlag Schöffling & Co., 2016 folgte der Roman „Donnas Haus“ im Verlag Müry Salzmann. Verschiedene Auszeichnungen, zuletzt 

Arbeitsstipendium des Berliner Senats 2019 für "Alles von mir".

Foto Max Zerrahn